Kundenberichte, News und Angebote.

26.08.2020
DACHSER & KOLB bezieht neue Firmenzentrale

Nach knapp einem Jahr Bauzeit konnte DACHSER & KOLB im Juli 2020 die neue Firmenzentrale beziehen. Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe wünscht DACHSER den Verantwortlichen von DACHSER & KOLB weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen in der neuen Zentrale.
DACHSER & KOLB bezieht neue Firmenzentrale

Exakt zehn Monate und neun Tage nach dem Spatenstich im Kemptener Industriegebiet Bühl-Ost direkt an der Autobahn-Ausfahrt der A7 ist das neue DACHSER & KOLB-Gebäude bereit für den Einzug der Mitarbeiter der Firmenzentrale. Damit das Umzugsunternehmen seinen eigenen Umzug durchführen konnte, wurden an den über 200 Arbeitstagen 20.000 m³ Erde abtransportiert – was einer Menge von über 265.000 Schubkarren entspricht, eine Fläche von 18.000 m² bebaut, eine Solaranlage mit 176 Panels gelegt, 1.200 m² Teppich und Fliesen verlegt und rund 5 Millionen Euro investiert. Als Ergänzung zum Neubau werden im Herbst auf die großflächig angelegte Grünfläche um das Gebäude noch 70 Heckenpflanzen, 20 Bäume und 800 Kleingewächse gepflanzt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unsere neue große Lagerhalle, die rund 1.400 Quadratmeter Platz bietet, sowie unser Bürogebäude bereits nach einem knappen Jahr nach Spatenstich beziehen können“, so Johannes Neumann, Geschäftsführer von DACHSER & KOLB. Dass dies nach der kurzen Bauzeit möglich ist, sei auch dem Engagement und Fleiß der Bauunternehmen sowie den günstigen Wetterverhältnissen zu verdanken, berichtet Neumann weiter.

Im Neubau der Firma DACHSER & KOLB, die aus dem Allgäu sowohl Haushalts- als auch Büro-Umzüge in der ganzen Welt plant und durchführt, sind Arbeitsplätze für 70 kaufmännische und 20 gewerbliche Mitarbeiter entstanden. Die große Lagerhalle bietet genug Platz, um für sämtliche Umzüge als Aufbewahrungsort und dem Umschlag der Möbel zu dienen. Die neue Halle ist dabei für 450 Holzlager-Container ausgelegt, die 3-fach gestapelt Platz finden. In jeden Container passen 9 m³, was 90 Umzugskartons entspricht – oder anders gesagt: Im neuen DACHSER & KOLB-Lager kann das Hab und Gut von etwa 100 Haushalten gelagert werden.

Die Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens hat die Geschäftsführung in den vergangenen Jahren dazu bewegt, sich für ein neues Gebäude zu entscheiden. „Durch den Neubau ist es uns gelungen, auch weiterhin für die Nachhaltigkeit unserer Firma zu sorgen“ ist sich Neumann sicher und ergänzt: „Durch die Vergrößerung unserer Arbeitsräume können wir weiterhin wachsen und gleichzeitig durch modernste Technologien, die im Gebäude integriert sind, umweltfreundlich wirtschaften. Mit Einsatz fortschrittlicher Energie- und Stromsparkonzepte möchten wir als DACHSER & KOLB einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz leisten.“

1 /
Copyright © 2020 Dachser & Kolb GmbH & Co. KG . All rights reserved.
http://www.dachser.com/ul/de/DACHSER-KOLB-bezieht-neue-Firmenzentrale_3010.htm